15. Spieltag

06/04/2017

1. Halbzeit:
Mitten in der Woche empfingen die Cosmonauten den Gegner SC Schlaff Berlin.
Anders als im Hinspiel, in dem die Cosmonauten in Rückstand gingen und mit Mühe noch 3:1 gewinnen konnten, ließen Sie im Rückspiel nix anbrennen.
Ein frühes Tor öffnete die Türen für den höchsten Saisonsieg. Die Cosmonauten wirkten von der ersten Minute an hoch konzentriert und motiviert.
Erst als das 2:0 und kurz darauf auch das 3:0 erzielt wurde, nahmen die Cosmonauten zum Ende der 1.Halbzeit das Tempo etwas raus,jedoch reichte das Tempo noch für den 4:0 Pausentreffer.

2. Halbzeit:

In der 2.Halbzeit lies Cosmos United den Gegner kommen und konzentrierte sich aufs Kontern,was sofort mit einem sehenswerten Treffer zum 5:0 belohnt wurde.
Die Mannschaft von Schlaff Berlin versuchte immer wieder gefährlich im Torraum der Cosmonauten zum Abschluss zu kommen, jedoch scheiterte man immer wieder am Torwart und der sehr gut stehenden Abwehr. Minuten vor dem Ende erzielten die Cosmonauten nach einem Konter noch den 6:0 Treffer zum Entstand.

Am Ende waren die Cosmonauten am Mittwoch- Abend des 05.04.2017 die verdienten Sieger in einem fairen Spiel.

Papaj


Schreibe einen Kommentar

Neueste Beiträge

Lade...